Ricco Gross

Ricco Groß ist russischer Biathlon-Nationaltrainer

 Die Russische Biathlon Union hat Ricco Groß (44) als neuen Nationaltrainer für den Herrenbereich verpflichtet. Der bisherige Trainer des Deutschen Ski-Verbandes, in seiner aktiven Zeit vierfacher Olympiasieger und neun Mal Weltmeister, tritt sein Amt mit sofortiger Wirkung an. Das erste Trainingscamp beginnt bereits am Donnerstag in Obertillach. 

„Ich empfinde es als eine sehr ehrenvolle Aufgabe, dass man mir zutraut, eine der weltbesten Mannschaften noch besser zu machen“, erklärte der ehemalige Weltklasse-Biathlet, dessen Aufgabengebiet fortan Organisation, Trainings-steuerung, Lehrgänge und Kaderplanung der russischen Biathleten um den letzt-jährigen Gesamtweltcup-Zweiten Anton Shipulin sowie den Siebten der Jahreswertung, Evgeniy Garanichev, umfassen wird.

Künftig könnte die Haupttrainingsstätte also verstärkt in Khanty Mansiysk, Tjumen und Tschaikowski, statt in Oberhof oder Ruhpolding liegen. Für Ricco Groß jedoch kein Problem: „Wer Biathlon betreibt, gleich ob als Sportler oder Trainer, ist eh fast das gesamte Jahr auf Achse. Mein Familien-Mittelpunkt wird auch weiterhin in Ruhpolding liegen, auch wenn ich nun eine andere Jacke trage.“

Fakten

Geburtstag: 22. August 1970
Geburtsort: Schlema, Erzgebirge
Beruf: Nationaltrainer (Herren) der Russischen Biathlon Union, Ehemaliger Biathlet

Karriere

  • Ricco Groß war seit 1983 im Biathlonsport aktiv
  • Bei Olympischen Winterspielen wurde Ricco Groß mit der deutschen Biathlon-Staffel zwischen 1992 und 1998 dreimal in Folge sowie 2006 Olympiasieger. In Einzelrennen gewann er zwei Silber- und eine Bronzemedaille.
  • Neben Sven Fischer ist Ricco Groß der erfolgreichste deutsche männliche Athlet bei Olympischen Spielen.
  • Ricco Groß wurde insgesamt neunmal Weltmeister
  • Im März 2007 beendete Ricco Groß seine sportliche Karriere und begann mit einer Trainerausbildung an der Kölner Sporthochschule.
  • Seit der Biathlon-Weltcupsaison 2007/08 arbeitete Ricco Groß bei der ARD als Fernsehexperte.
  • Von 2010 bis 07/2015 war Ricco Groß Nationaltrainer (Frauen) des Deutschen Ski-Verbandes.
  • Seit August 2015 ist Ricco Groß Nationaltrainer (Herren) der Russischen Biathlon Union.

Bilder

  • Ricco3
  • RGSau2
  • RGRus2
  • RGSau1
  • RGAuto
  • RGRus1
  • 3
  • 2
  • 1

Copyright © 2011-2016 Sports2Business GmbH. All Rights Reserved. Impressum